Kategorien
Allgemein

Was macht ein gutes Alarmsystem aus?

Elektronische Alarmsysteme bestehen aus drei Komponenten, mit denen kriminelle Aktivitäten oder andere bedrohliche Situationen erkannt, festgestellt und abgeschreckt werden können. Ein Alarmsystem kann ein Ereignis wie zum Beispiel ein Feuer erkennen und danach festzustellen, ob das Ereignis eine Bedrohung darstellt.

Das Bedienfeld des Alarmsystems ist sozusagen das Gehirn des gesamten Systems. Es führt die wichtige Entscheidungsfunktion aus, indem es die Informationen verarbeitet, die es von verschiedenen Sensoren empfängt, und entsprechend reagiert. Wenn beispielsweise eine Tür oder ein Fenster geöffnet ist, während das System deaktiviert ist, ignoriert das Bedienfeld das Ereignis. Wenn jedoch ein Fenster geöffnet wird, während das System scharf geschaltet ist, reagiert es sofort, indem es ein Signal an Ihre Alarmüberwachungszentrale sendet und einen akustischen Alarm auslöst. In den Alarmsystemtafeln sind Kommunikatoren eingebaut, die Signale über eine Telefonleitung senden und empfangen. Diese Signale werden an eine zentrale Alarmüberwachungsstelle gesendet, in der geschulte Disponenten die Signale des Alarmsystems überwachen. Im Falle eines ausgelösten Alarms wird sich ein Dispatcher mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Notsituation zu überprüfen, und gegebenenfalls die Polizei oder auch die Feuerwehr in Ihrem Namen kontaktieren. Auch Alarmgruppen können helfen.

Kategorien
Allgemein

Neue russische Untersuchung möglicher Navalny-Vergiftungen

Russische Ermittler werden überlegen, ob jemand versucht hat, den Oppositionsführer Alexei Navalny zu ermorden. Das russische Untersuchungskomitee hat seine Abteilung in Sibirien um weitere Ermittlungen gebeten, berichtet die russische Nachrichtenagentur RIA.

Der Kremlkritiker Navalny wurde Ende August an Bord eines Fluges vom sibirischen Tomsk sehr krank. Nach Angaben von Menschen in seiner Nähe hat er möglicherweise vergifteten Tee getrunken. Laut russischen Medizinern wurde kein Gift in Navalnys Blut oder Urin gefunden, das an einer seltenen Stoffwechselstörung leiden soll.

Er war zur Behandlung nach Berlin gekommen. Die Bundesregierung berichtete am Mittwoch, sie habe „eindeutige Beweise“ dafür, dass Navalny mit einem Nervenagenten der Novichok-Gruppe vergiftet worden sei.

Kategorien
Allgemein

Ain Dubai erreicht Baudenkmal

Dubai-Tourismus: Die Attraktion wird 250 Meter hoch auf Bluewaters Island vor der Jumeirah Beach Residence stehen und einen einzigartigen Blick über Palm Jumeirah und die umliegende Skyline bieten.

Die Attraktion wird nach Fertigstellung 250 Meter hoch auf Bluewaters Island vor der Jumeirah Beach Residence stehen und einen einzigartigen Blick über die Palm Jumeirah und die umliegende Skyline bieten. Das ist interessant. Das Projekt sollte pünktlich zur Expo 2020 eröffnet werden, die im Oktober beginnen sollte.

Die Veranstaltung findet nun im Jahr 2021 statt. „In der kommenden Zeit sollen die verbleibenden 47 Kapseln schrittweise installiert werden.“ Jede der 48 Kapseln bietet Platz für insgesamt 40 Passagiere, sodass Ain Dubai in einer einzigen Rotation mehr als 1.900 Besucher aufnehmen kann. Ain Dubai ist darauf ausgerichtet, die Hauptattraktion auf Bluewaters Island zu sein, wo auch Wohn-, Einzelhandels- und Gastgewerbeangebote angeboten werden.

Kategorien
Allgemein

Der russische Oppositionsführer Navalny kam zur Behandlung nach Berlin

Der russische Oppositionsführer Alexei Navalny kam am Samstagmorgen zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus in Berlin, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Die Situation in Navalny ist sehr besorgniserregend, sagte der Aktivist Jaka Bizilj, der eng an der Organisation des Fluges beteiligt ist, unter anderem gegenüber der deutschen Zeitung Der Spiegel. Ein Flugzeug mit dem 44-jährigen Oppositionsführer startete am Samstag kurz nach 4 Uhr morgens in der sibirischen Stadt Omsk. Das Flugzeug landete gegen 9:00 Uhr (niederländische Zeit) am Flughafen Tegel in der deutschen Hauptstadt. Seine Frau Julia war ebenfalls an Bord.

Die behandelnden Ärzte von Navalny gaben am Freitagabend grünes Licht, um ihn nach Berlin zu transportieren. Ihnen zufolge ist seine Situation nicht lebensbedrohlich und er wird im künstlichen Koma gehalten. Über die Ursache der plötzlichen Krankheit von Navalny ist noch viel unklar. Laut seinen Anhängern wurde er krank, nachdem er eine Tasse vergifteten Tee getrunken hatte. Eine unbekannte Substanz wurde auf Navalnys Kleidung, Fingern und Haaren gefunden, teilten Ärzte und Polizei mit. Der Kreml würde das Szenario berücksichtigen, dass die für die chemische Industrie bestimmte Substanz durch den Plastikbecher auf ihn gelangt ist. Nawalny ist am besten als ausgesprochener Gegner des russischen Präsidenten Wladimir Putin bekannt. Er hat wiederholt den Kreml und andere hochrangige Russen kritisiert. Letztes Jahr wurde er zu 30 Tagen Gefängnis verurteilt, weil er einen nicht autorisierten Protest ausgerufen hatte.

Kategorien
Allgemein

Hinflug annulliert, Rückflug nicht

Ein typsiches Problem zu Corona-Zeiten: Der Hinflug wurde von der Airline storniert, der Rückflug bleibt jedoch bestehen. Was sind die Rechte der Reisenden in diesem Fall?

Die Fluggesellschaften gerieten in finanzielle Engpässe, als sich die Coronavirus-Pandemie auf der ganzen Welt ausbreitete. Sie haben ihre Flugpläne gekürzt, mussten viele Mitarbeiter entlassen und einige haben den Betrieb vorübergehend ganz eingestellt, da sich die Passagierzahlen auf ein Minimum verlangsamt haben.

Wenn Hin- und Rückflug zusammen gebucht wurden, haben Fluggäste das Recht, entweder die vollen Kosten zu erstatten oder von der Fluggesellschaft einen alternativen Transport für den stornierten Flug zum zu erhalten. Wurde der Hinflug annulliert, Rückflug nicht – dann haben Reisende freilich weiterhin jegliche Fluggastrechte, die sie auch bei normalen Flügen haben.

Auch wenn der Hinflug von Fluggesellschaft A und dder Rückflug von Fluggesellschaft B ausgeführt werden sollte, muss trotzdem das Geld zurückerstattet werden.

Kategorien
Allgemein

Emirates baut Verbindungen nach Pakistan wieder auf

Emirates Airline: Die Airline wird ihre Flugfrequenz von / nach Karachi, Islamabad, Lahore und Sialkot erhöhen und den Passagierdienst nach Peshawar wieder aufnehmen.

Die Fluggesellschaft wird ihre Flugfrequenz von / nach Karachi, Islamabad, Lahore und Sialkot erhöhen und den Passagierdienst nach Peshawar wieder aufnehmen. Das ist interessant. Emirates bietet seinen Kunden nun 53 wöchentliche Flüge nach Pakistan an, die ab dem 16. August auf 60 wöchentliche Flüge erhöht werden. Alle Flüge werden mit der Emirates Boeing 777-300ER durchgeführt.

Die Fluggesellschaft wird 21 wöchentliche Flüge nach Karatschi durchführen (ab dem 16. August auf 28 wöchentliche Flüge erhöht). zehn wöchentliche Flüge nach Islamabad; sieben wöchentliche Flüge nach Sialkot; zehn wöchentliche Flüge nach Lahore; und fünf wöchentliche Flüge nach Peshawar. Von Großbritannien aus bietet Emirates Airline derzeit 32 Flüge pro Woche nach Dubai an und bietet den Passagieren Zugang zu ihrem wachsenden Netzwerk. Zu den Flügen gehören drei täglich ab London Heathrow, einer täglich ab Manchester und vier wöchentlich ab Glasgow. Kunden werden darauf hingewiesen, dass die Reisebeschränkungen bestehen bleiben und Reisende auf diesen Flügen nur akzeptiert werden, wenn sie die Anforderungen an die Berechtigungs- und Einreisekriterien erfüllen.

Kategorien
Allgemein

Die Ausgrabungsarbeiten im Fall Maddie werden fortgesetzt

Im Fall Madeleine McCann gräbt die deutsche Polizei immer noch in einer Parzelle in der Nähe von Hannover. Bilder zeigen, dass das Stück Land mit Spürhunden und einem Bagger gereinigt wird. Das Land wurde laut BBC News im Jahr des Verschwindens des britischen Mädchens vom Hauptverdächtigen in dem Fall gemietet.

Die Bundesanwaltschaft will nicht viel darüber sagen, was durchsucht wird. Der Sprecher sagt nicht, ob der Körper oder die Beweise des Mädchens gesucht werden. Laut der deutschen Tageszeitung Bild wurde am Mittwoch ein Keller auf dem Gelände gefunden. Es wäre ein Raum unter einem Schuppen, der vorher dort war. Der Sprecher der Staatsanwaltschaft sagt gegenüber NU.nl, dass er dieses Gerücht nicht kommentieren will.

Laut britischen Medien wurde die Verschwörung 2007 nur wenige Monate lang von Christian Brückner, dem zuvor verurteilten Kinderschänder, der jetzt in diesem Fall verdächtigt wird, festgehalten. Maddie verschwand 2007 im Alter von drei Jahren aus einem Ferienort an der Algarve, wo sie mit ihren Eltern Urlaub machte.

Kategorien
Allgemein

Geld zurück von Lufthansa

Heute schauen wir uns ein deutsches Unternehmen genauer an: Lutfhansa. Die Deutsche Lufthansa ist die größte Luftfahrtgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Sie wird aufgrund ihres Logos auch als „Kranich-Airline“ bezeichnet.

Lufthansa wurde von der Corona-Krise hart getroffen. Nachdem die Bundesregierung die Airline mit einem milliardenschweren Rettungspaket unter die Arme greift, ist die Krise für Lufthansa jedoch noch nicht vorbei.

Die Aktie der Fluggesellschaft rutscht kontinuierlich weiterhin nach unten. Außerdem sind rund 22.000 Vollzeitstellen direkt betroffen, davon 11.000 in Deutschland. Dazu kommt erschwerend noch, dass viele Lufthansa Erstattungen vorgenommen werden müssen. Wurde ein Flug im Zuge der Corona-Krise annulliert, hat die Fluggesellschaft nämlich zunächst Rückerstattungen verweigert. Weiterhin scheint es so, als werden viele Gelder zurückgehalten, die die Airline eigentlich an ihre Kunden auszahlen müsste. Dies ist eine weitere finanzielle Last für den Giganten der Luftfahrtindustrie.

Kategorien
Allgemein

Deutsche Bahn: Kontrolleurin von Reisendem angegriffen

In einem ICE der Deutschen Bahn wurde eine Zugbegleiterin von einem Fahrgast angegriffen. Als die Kontrolleurin den 20-jährigen Mann ansprach, um ihn nach seinem Fahrausweis zu fragen, wurde dieser aggressiv. Er war scheinbar betrunken. Ein Atemalkoholtest, der später durchgeführt wurde, zeigte über 2 Promille an. Der Zug ging von Frankfurt nach Köln.

Glücklicherweise befanden sich unter den Reisenden vier Bundeswehrsoldaten. Während der Zug aufgrund des aggressiven Reisenden außerplanmäßig halten mussten, schafften es die Soldaten, den Mann unter Kontrolle zu halten. Inzwischen befindet sich der Randalierer in U-Haft.

Kategorien
Allgemein

Reisen nach Spanien

Das Königreich Spanien befindet sich auf der iberischen Halbinsel im Südwesten Europas. Es ist eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Wir wollen hier jedoch andere Destinationen in Spanien beleuchten.

Madrid

Madrid ist die Hauptstadt Spaniens. Die Stadt ist für ihre großen parkanlagen sowie Kunstsammlungen von spanischen wie europäischen Künstlern bekannt.

Costa del Sol

Im Süden Spaniens befindet sich die Costa del Sol. Hier kann man gut seinen Urlaub in Ferienhäusern verbringen.

Galizien

Im Nordwesten Spaniens befindet sich Galizien, das sicher auch einen Besuch wert ist!